Besondere Lösungen

Du bist unsicher, ob Du überhaupt dafür geeignet bist, ein bestimmtes Piercing zu bekommen? Um das Herauszufinden, kannst Du am besten eine kostenfreie Konsultation mit mir vereinbaren, um über Deine Bedenken zu sprechen. Nach einer kurzen anatomischen Untersuchung kann ich Dir mit meiner Erfahrung eine professionelle Einschätzung geben.

Hier ein paar Beispiele für solche Herausforderungen:

  • verschiedene gesundheitliche Beschwerden (Wundheilungsstörungen durch Diabetes, HIV, Hepatitis, verschiedene Formen von Krebs, Geschlechtskrankheiten, Hauterkrankungen, …)
  • Anatomische Besonderheiten (Schlupfwarzen, zu klein/zu groß, Narben im Piercinggebiet, …)

Andere Motive für ein neues Piercing können auch sein:

  • langjährige Beziehungen und der Wunsch wieder etwas mehr Spannung in die Partnerschaft zu bringen
  • der Wunsch einfach etwas für sich zu tun

Ich bin gespannt auf Deine Fragen und bin mir sicher, dass wir zusammen eine Lösung finden!

Advertisements